Strahlsynchonisierer

Produktbild

Sie wollen sich auf den Aufstieg Ihres Bewusstseins in die nächste Evolutions­stufe, die, wie wissen­schaftlich bewiesenen ist, Ende 2012 dank eines von den Maya vorhergesagten Synchro­nisations­strahls aus dem Zentrum der Galaxis auf uns einströmen wird, vorbereiten, aber Sie fürchten, dass angesichts knapp 7 Milliarden Menschen zu wenig davon für Sie übrig bleibt?

Mit unserem Synchro­nisations­strahl­syncho­nisierer können Sie die Energie des Strahls optimal einfangen und gezielt zu Ihrem maximalen Vorteil nutzen!

Bestellen Sie schon jetzt, denn je näher der mystische Moment rückt, um so eher wird diese fantastische Forschungs­leistung der Agyon-Engel ausverkauft sein! Und Sie wollen doch nicht riskieren, dann mit nur halb aufgestiegenen Bewusstsein dumm dazustehen?

Erhältlich in zwei Größen: Standard mit 110mm Einlass- und 11mm Auslass-Öffnung für alle zielgerichteten Einsatzzwecke und XXL mit 4 Metern Einlass- und 30cm Auslass-Öffnung, um einen ganzen Kopf auf einmal beglücken zu können.

Lesen Sie, was ein begeisterter Kunde schreibt:

"Auch wenn zwar unzweifelhaft nachgewiesen werden konnte, dass die Maya tatsächlich die Bewusstseins[r]evolution durch den Synchronisationsstrahl aus dem Zentrum der Milchstraße am 21.12.2012 um 12:11:07.987700282 Uhr vorhergesagt haben, so hatte ich doch Bedenken, ob mich dieser Strahl auch richtig trifft.

Dank diesem Strahlsynchronisierer brauche ich mir keine Gedanken zu machen, nachdem ich mir gleich 12 Stück davon zugelegt habe, um in jedem Zimmer einen parat zu haben! Vielen Dank!"
Morphnix a.k.a. Bieter Drörs
Triophysiker und Filmproduzent
Anzahl: » In den Warenkorb

2 Kommentare
1 Trackback

  1. Die Produnkte sind alle sehr nützlich. Bestimmt! Aber bei Normalsterblichen nennt man diese Dinge Lautprecherkabel, Klopapierrolle, Luftballon, Cd-Rohling oder Trichter. Diese Dinge bekommt man im Einzelhandel fütr wenie Cent und man muß dafür keine Lebensversicherungen, Bausparverträge oder sonstiges kündigen.

    :roll:

  2. Jep, genau das ist der Witz an der ganzen Sache. :mrgreen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Felder mit * sind Pflichteingaben. Kommerzielle Webseiten sind unerwünscht.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.