Die einzig wahre Nostradamus-Interpretation

Liebe Lieblinge des Agyon,

nostradamus Der Liebling aller Wahrsagergläubigen (und sind wir das nicht alle), Nostradamus, wäre heute 506 Jahre alt geworden.1 Na wenn das kein Anlass ist, hier und heute die Einzig Wahre™ Interpretation der metaphorischen, verklausulierten Vierzeiler, die von unzähligen Möchtegern-Experten in unzähligen mehr oder weniger unsinnigen Interpretationen verhackstückt wurden, zu präsentieren!

Aus Platz- und Zeitgründen können selbst wir, das wunderbare Agyon-Ein-Mann-Team, natürlich nicht hunderte Quatrains bearbeiten, deswegen müssen wir uns auf zweimal drei beschränken; diese wurden zufällig ausgewählt, was bedeutet, dass es nach dem Morphischen Gesetz der Kosmischen Resonanz­anziehung, durch das der Zufallszahlen­generator gesteuert wurde, die für das aktuelle und zukünftige Geschehen wichtigsten sind.

Für die Originaltexte haben wir uns bei den Scans von nostradamus-bibliothek.de bedient, darunter stehen unsere unfehlbaren, überaus exakten und direkten Übersetzungen – wie es aussieht, hat Nostradamus gar nicht auf französisch geschrieben, unser Mangel an Kenntnissen des Altfranzösischen spielt also keine Rolle, süddeutsche Dialekte helfen da mehr –, gefolgt von genaueren Erklärungen und Interpretationen, meist zeilenweise.

 

IV 97
L’an que Mercure, Mars, Venus retrograde,
Du grand Monarque la ligne ne faillir:
Esleu du peuple l’vsitant pres de Gagdole,
Qu’en paix & regne viendra fort enuieillir.

(1) Das Netzwerk (LAN) von Merkur, Mars und Venus [ist] gerade retro
Die inneren Planeten setzen lieber wieder auf langsames Kabel-Netzwerk – haben sie etwa neue Erkenntnisse über Gesundheitsgefahren der Funknetze?

(2) [Damit] der große Monarch[falter] von der Linie nicht fällt:
(3) Iss lieber deine Popel
Eine neue Erkenntnis der Zoologie: Schmetterlinge reagieren empfindlich auf weggeworfene Popel, also isst man sie besser. Wer bekommt dafür den Nobelpreis?

[Die] sitzende Tante presst den lustigen (Gag) [Bob] Dole
Das muss das Thema des nächsten Comedy-Films sein, der einen Oscar gewinnt. Wird Bob Dole sich selbst spielen – und ebenfalls einen Oscar bekommen?

(4) Queen passt, und [es] regnet [in] Wien darauf fort in einer Eile.
Queen ist musikalisch immer gefragt, und das Wetter in Wien wird immer regnerischer. Vielleicht nachdem der Rest von Queen dort ein Konzert gegeben hat? Rockmusik als Wetterbeeinflussung?

 

IX 30:
Au port de pvola & de saint Nicolas,
Perir Normande au goulfre Phanaticque,
Cap.de Bisance rues crier helas,
Secors de Gaddes & du grand Philipique.

Prominente und deren Aktionen sind Thema dieses Vierzeilers:

(1) Auch Port[wein] [hat] [Johnny] Depp wohl, und den seit Nikolaus
Hat Johnny Depp (der tatsächlich ein Weingut in Frankreich besitzt) seit 8 Tagen (Nikolaustag) auch Portwein im Angebot, oder wird das nächstes Jahr der Fall sein?

(2) Perir Norman, der alte Golf-Fanatiker,
(3) [ist jetzt] Kapitän der Bisanz [und] rudert schreiend [nach] Griechenland (Hellas)
Auch eine offenbar recht persönliche Vorhersage. Wird P. Norman der nächste Gewinner des Ryder Cup? Nur warum wird er schreiend rudern? Bietet seine Autobiographie etwa genug Stoff für ein Oscar-gekröntes Drama?

(4) Sie kostet die Karten, und du [hast einen] Grand [mit] vielen Pik.
Aha, man spielt Skat. Ist der mit den Pik etwa Herr Norman, und er schreit, weil er trotz guter Karten verloren hat?

 

II 33:
Par le torrent qui descent de Verone
Par lors qu’au Po guindera son entrée,
Vn grand naufraige, & non moins en Garonne
Quant ceux de Gennes marcheront leur contrée.

Von Sex und Nachwuchs handelt dieser Vierzeiler:

(1) [Das] Paar im [Bit]Torrent beendet (quit) dezent den Verona[-Pooth-Download]
(2) [das] Paar, los, Qual, aua, Po;
Ein höchstwahrscheinlich prominentes Paar lädt pikante Bilder oder Filme über eine Tauschbörse herunter und erfreut sich an den Szenen, in denen Schläge auf den Hintern ausgeteilt werden;

Kinder, ein Sohn oder drei,
(3) vom großen Hinaufreichen, und [die] Nonne meint, es [ist] geronnen
Vor ungewollten Schwangerschaften – womöglich Drillingen mit einem oder drei Jungen – wird gewarnt, vor allem bei einer vermutlich ziemlich artistischen Sex-Stellung namens „großes Hinaufreichen“; eine Nonne ist da offenbar mangels Erfahrung kein guter Ratgeber.

(4) Quanten [sind] keine [Teilchen,] die Gene machen, und [der] Löwe (Leu) kontert.
Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse – anhand der Söhne des o.a. Paares? – lassen vermuten, dass die Gene nicht aus Quanten bestehen, doch ein Wissenschaftler mit Sternzeichen Löwe wird dies zu widerlegen versuchen.

 

Wir sehen also: Erst wenn man die alten Texte des guten Michel de Nostredame richtig liest, erhält man die wahren Einblicke in die Prophezeiungen, die uns völlig überraschende Erkenntnisse über uns und alles um uns herum vermitteln. Sich dabei zu sehr aufs Französische zu konzentrieren (und sich von manchen seltsamen Schreibweisen und seltsamen Wortgrenzen abschrecken zu lassen), schadet dabei nur, denn Nostradamus hat ganz offensichtlich für uns heute geschrieben, alles andere diente nur als Ablenkungsmanöver – wenn das kein Zeugnis wahrer Prophetie ist!

» Und wem diese drei Quatrains gefallen haben, findet im cimddwc-Blog drei weitere!

Viel nostradamische Liebe,
Euer Agyon-Team
 


  1. Wobei die englische Wikipedia auch den 21. als Alternativdatum angibt. []

Schreiben Sie einen Kommentar

Felder mit * sind Pflichteingaben. Kommerzielle Webseiten sind unerwünscht.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.